Startseite

Liebe Kunden!

Ich habe ordentlich zu tun. Bitte habt Verständnis dafür, dass es im Moment etwas länger dauert. Seit Beginn meiner Selbstständigkeit versuche ich, den schwierigen Spagat zwischen Maßschuhen und Reparaturen hinzukriegen. Die Auftragsbücher für Maßschuhe sind so voll, dass ich ohne Weiteres drei, vier Monate durchschaffen könnte. Aber ich will meinen Reparaturkunden ja nicht erzählen, dass sie ihre Absätze erst in drei, vier Monaten abholen können. Ein Maßschuh, an dem man mehrere Tage sitzt, bis er fertig ist, lässt sich einfach leichter unterbrechen oder auf die Seite schieben. Gleichzeitig warten manche Maßschuhkunden schon seit Oktober auf ihre Schuhe. Also versuche ich den Kompromiss: drei Tage die Woche Maßschuhe, drei Tage die Woche Schuhreparaturen. Mit dem Ergebnis, dass sich gerade alles etwas staucht.

In einer Sache bleibe ich aber kompromisslos: Ich setze nach wie vor auf Qualität. Das macht das Ganze nicht schneller, aber ich verspreche: das Warten lohnt sich. 

 

Eure Rebecca Posselt